Willkommen auf unserer WebsiteRegenbogen
Grundschule
Lützel

Mit dieser Webseite wollen wir Ihnen unsere Ganztagsgrundschule
näher vorstellen und Ihnen weitere Informationen anbieten.
Bitte beachten Sie daher auch immer die aktuellen Informationen.

Wenn Sie Anregungen oder Fragen haben oder einfach nur
weitere Informationen wünschen und uns kontaktieren
möchten, klicken Sie auf „Impressum“ auf diesen Seiten.
Vielen Dank für Ihren Besuch!

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

mit Rückkehr zum Präsenzunterricht sind Anpassungen im Hinblick auf notwendige Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen erforderlich.

Ein neuer Hygieneplan, der ab Montag, den 21.06.2021 gilt, liegt vor.

Die für unsere Schule wichtigsten Änderungen, die bei einer 7 –Tages Inzidenz unter 35 gelten:

Maskenpflicht :

Es gilt weiter eine Maskenpflicht für alle Personen im gesamten Schulgebäude, bis der Platz im Klassenraum, im Lehrerzimmer oder im Büro erreicht ist.

Im Freien und während des Unterrichts am Platz besteht keine Verpflichtung eine Maske zu tragen

Sportunterricht:

Sportunterricht kann im Freien ohne Maske und ohne Abstand stattfinden. Mannschaftssportarten in Klassenstärke, auch mit Kontakt sind zulässig.

In Innenräumen sind sowohl Individual- als auch Mannschaftssportarten mit Kontakt und ohne Maske zulässig.

Hinweise:

Alle anderen Regelungen bleiben bestehen.

Die Schulgemeinschaft hat bisher gut zusammengehalten, sodass wir weiterhin optimistisch in die Zukunft schauen. Wir schaffen das!

Mit freundlichen Grüßen

A. Zinndorf und C. Felthaus

___________________________________

27.05.2021:

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Sorgeberechtigte,

mit Schreiben vom 22. April 2021 sind Sie über die Regelungen des Bundes zur Testpflicht für Schülerinnen und Schüler informiert worden. Diese sind nun ergänzt worden. Geimpfte Personen und genesene Personen werden mit negativ getesteten Personen gleichgestellt.

Ihr Kind kann von der Testpflicht befreit werden:

  • Nach einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (genesene Person)
    Dies setzt voraus, dass Sie der Schule die Infektion Ihres Kindes nachweisen. Hierzu können Sie derzeit eine Bescheinigung über das positive Testergebnis nutzen. Die zugrundeliegende Testung (PCR) muss mindestens 28 Tage und darf nicht länger als 6 Monate zurückliegen.

Unabhängig davon gilt auch weiterhin, dass Ihr Kind die Schule nicht betreten darf, wenn typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorliegen (insb. Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber, Geruchs- oder Geschmacksverlust).

Sollten Sie die Befreiung Ihres Kindes von der Testpflicht wünschen, legen Sie die erforderlichen Nachweise der zuständigen Lehrkraft vor. Die Schule dokumentiert die Befreiung und bewahrt diese bis vier Wochen nach Beendigung der Testpflicht auf.

Viele Grüße und weiterhin schöne FERIEN,

Alexandra Zinndorf und Christina Felthaus

___________________________________

23.04.2021:

Liebe Eltern,
ab Montag, 26.04.2021, gilt in allen Schulen für die Kinder und das Personal eine TESTPFLICHT. Dies gilt auch für die Notbetreuung! Die Kinder, die für die Notbetreuung angemeldet sind, werden am Montag getestet. Sollen Sie dies nicht wünschen, dürfen Sie Ihr Kind nicht in die Notbetreuung schicken. Weitere Informationen zu den Tests finden Sie hier auf der Homepage weiter unten in der Nachricht vom 09.04.2021.

Hier finden Sie das offizielle Elternanschreiben.

Hier finden Sie den Elternbrief zur Testpflicht.

Viele Grüße
Alexandra Zinndorf und Christina Felthaus

___________________________________

09.04.2021:

Liebe Eltern,

die Selbsttests sind geliefert. Sie sind von der Firma Roche und funktionieren wie bereits im Elternbrief bekanntgegeben, indem die Kinder sich selbst einen Tupfer 2cm in die Nase einführen.

Wir haben heute mit Einverständnis der entsprechenden Eltern ein Video gedreht, das Ihnen zeigt, wie wir die Tests hier vor Ort durchführen. Vielleicht denken Sie, dass die Kinder den Tupfer nicht tief genug in die Nase geführt haben. Ich versichere Ihnen, dass die Tests gültig waren, d.h. der Kontrollstrich ist erschienen. Dies bedeutet wiederum, dass genügend Sekret auf dem Wattestäbchen war. Die Tests finden montags und mittwochs statt.

Das Video finden Sie hier.

Wichtig: Die Kinder dürfen den Selbsttest nur mitmachen, wenn die Unterschrift beider Elternteile vorliegt. Ausnahme sind selbstverständlich die Elternteile, die ein alleiniges Sorgerecht haben.

Falls Sie ein offizielles Video der Firma Roche anschauen möchten, klicken Sie hier. Sie landen dann auf der Seite der Firma.

Weitere und regelmäßig aktualisierte Informationen und häufig gestellte Fragen (FAQ) zur Thematik „Selbsttests an Schulen“ sind auf folgender Internetseite einzusehen:

https://corona.rlp.de/de/selbsttests-an-schulen/

Hier finden Sie das Elternschreiben der Ministerin ,die Einverständniserklärung und die Datenschutzinformation.

___________________________________

26.11.2020:

Informationen zu den weiterführenden Schulen finden Sie hier:

Gymnasien und IGS

Realschule plus

Allgemeine Informationen zum Schulsystem und Links zu den weiterführenden Schulen in Koblenz finden Sie hier.

bt_bb_section_top_section_coverage_image
bt_bb_section_bottom_section_coverage_image
https://grundschuleluetzel.de/file/uploads/2019/05/speech_bubble_outline_04.png
https://grundschuleluetzel.de/file/uploads/2019/05/icon_08.png

„Die Ganztagsschule beginnt für die Kinder mit dem Mittagessen.”

Über unsGrundschule
Lützel

Die Grundschule liegt im Stadtteil Koblenz-Lützel und ist eine Ganztagsschule. Sie wird zurzeit von ca. 220 Kindern besucht, die insgesamt 12 Klassen bilden. Die Kinder kommen aus vielen unterschiedlichen Nationen, die das Schulleben durch ihre verschiedenen kulturellen Hintergründe bereichern.
bt_bb_section_top_section_coverage_image
https://grundschuleluetzel.de/file/uploads/2019/11/regenbogenhaus3-e1573808907934.jpg
Das sind wir

Unsere Schule

Mehr erfahren
https://grundschuleluetzel.de/file/uploads/2019/03/inner_image_02.jpg
Regenbogen Schule

Informationen

Mehr erfahren
https://grundschuleluetzel.de/file/uploads/2019/11/sebeltern.jpg
Informationen zum

Förderverein

Mehr erfahren
bt_bb_section_top_section_coverage_image